nothing loading cuckoockock

NDR-Comedyserie JENNIFER u.a. mit Klaas Heufer-Umlauf und Olli Dittrich auf amazon prime & DVD!

2017 NDR/SHE/Eichholz Film, M.v.d. Mehden

JENNIFER – Sehnsucht nach was Besseres – Staffeln 1 und 2 auf amazon prime oder DVD!

Pressezitate zur Ausstrahlung am 2. und 4.1.2018

„Hamburger Humorschule … eine charmante Verlierer-Soap, die überraschende Weisheit entfaltet“ (Süddeutsche Zeitung)

„Niemand in Deutschland verwandelt sich so in seine Charaktere wie Olli Dittrich – und immer träumen kleine Leute kleine Träume … Auch hier sind es Gesten, Blicke und falsch aufgeschnappte Redewendungen, die das Zuschauen zu einem kurzweiligen Vergnügen machen.“ (Spiegel Online)

„Aberwitzige Dialoge … mit der Mini-Serie ist dem NDR eine Perle komischer Unterhaltung geglückt. Die liebevolle Verballhornung eines niedersächsischen Provinzkaffs besticht durch großartige Dialoge, lebensnahe Mundart und viel Witz auf wenig Raum.“ (Neue Osnabrücker Zeitung)

„Die Charaktere sind auch in der zweiten Staffel wieder wunderbar komisch inszeniert … Zwischen Schnittchen, Pommes, Frikadellen und Gewürzgurken mit Mayo und Senf geht es überspitzt und überzeichnet zu … allein wegen der befremdlichen Tanzschritte von Klaas Heufer-Umlauf lohnt sich das Einschalten“ (SHZ)

„Beobachter des Alltags, der norddeutschen Spezialitäten – das alles gepaart mit Wortwitz und von Jessen passend in Szene gesetzt.“ (Boyens Medien)

Wie schon in der ersten Staffel wird unter der Regie von Lars Jessen auch Olli Dittrich wieder mit dabei sein; Klaas Heufer-Umlauf wird eine neue Rolle spielen. Die Drehbücher stammen wieder von den Deutschen Radiopreisträgern Andreas Altenburg und Harald Wehmeier, die für NDR2 in der Vergangenheit lange Jahre die Radiocomedy „Frühstück bei Stefanie“ verantworteten. In den neuen Folgen bekommt Jennifer es mit einem neuen Chef zu tun. Der heißt Ingo (Klaas Heufer-Umlauf) und übernimmt den Laden vom von Olli Dittrich gespielten Dietmar, der sich den Haarsalon offenbar nicht ganz rechtmäßig unter den Nagel gerissen hatte. Ingo dagegen zieht es als verglühtes One-Hit-Wonder in die Hamburger Vorstadt zurück.
Dass Klaas Heufer-Umlauf, der den Ingo verkörpert, einst tatsächlich eine Ausbildung zum Friseur machte, prädestiniert ihn für diese Rolle. Jennifer wird unterdessen erneut von Katrin Ingendoh verkörpert und betrachtet sich selbst in den neuen Folgen schon als Managerin ihres neuen Vorgesetzten. Gemeinsam mit Melli (Laura Lo Zito) träumt sie vom ganz großen Glamour. Getratscht wird unter anderem darüber in Oma Margrets (Doris Kunstmann) Imbiss „Futterluke“.
Produziert wurden die neuen Folgen von der Eichholz Film GmbH (Lars Jessen & Sebastian Schultz) im Auftrag des NDR. Ausführender Produzent ist Raoul Reinert. Die Redaktion haben Christoph Pellander und Diana Schulte-Kellinghaus inne. Vor der Kamera von Kristian Leschner haben u.a. Annika Martens, Ulrich Bähnk, Wilfried Dziallas, Angelika Thomas und Brigitte Janner weitere Rollen übernommen.

 

Hier klicken für alle Folgen mit Backstage-Doku in der ARD-Mediathek!

Am 2. und 4.1.2018 jeweils ab 22:30 Uhr hatte der NDR die Comedyserie „Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres“ mit drei neuen Folgen und einer Backstage-Doku  fortgesetzt: Der Hochzeitstag, Der Beautykanal und Comfort Lingerie. Der Hairbeamer und Die Eventmanagerin lief am 20.12.2017 um 23:15 und 23:40 Uhr, Die Maklerin wurde am 21.12.2017 um 00:10 Uhr im NDR wiederholt.


©2018 Raoul Reinert