nothing loading cuckoockock

TRAUM gewinnt in USA und doppelt in Japan – Festivals in Frankreich, Trindidad & Tobago, Indonesien und Los Angeles

„Der ganz große Traum“ hat mit dem Regie- und Publikumspreis des 3. Int. Football Film Festival in Yokohama, Japan und dem Remi Special Jury Award Theatrical Feature Production auf dem 46th Worldfest Houston, USA nun 10 internationale Preise in 7 Ländern gewonnen. Der Film wurde bisher weltweit auf 33 Festivals eingeladen und in über 30 Länder verkauft. „Der ganz große Traum“ lief am 7. April als „L´Incroyable Equipe“ auf dem La Lucarne Premier Festival des Films de Football en France, Paris, läuft am 15-28. Mai auf dem 17th European Film Festival in Trinidad & Tobago sowie im Juni auf dem German Cinema Film Festival in Indonesien (Jakarta, Bandung, Yogyakarta, Balikpapan, Makassar, Palu) und am 12. Juni beim Best Of im Goethe-Institut in Los Angeles, USA.

 

 

 


©2020 Raoul Reinert